Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung einfach dargestellt…
Luhabru ist der Schutz der Daten und die Sicherheit im Internet sehr wichtig. Hier wird erklärt, was in der Datenschutzerklärung eigentlich steht, welche Daten beim Besuch auf luhabru.de gespeichert werden und wozu das gemacht wird.

Wenn du nur die Website luhabru.de besuchst und keinen Kommentar hinterlassen möchtest, musst du keine persönlichen Daten, wie zum Beispiel deinen Namen oder deine E-Mail-Adresse angeben.
Aber wenn du luhabru.de im Internet besuchst, dann hinterlässt du automatisch Spuren. Dadurch kann Luhabru beispielsweise sehen, welche Sachen auf der Internetseite häufig angeklickt werden und welche nicht. Diese Spuren oder Daten werden von Luhabru genutzt, um herauszufinden, wie luhabru.de noch besser gemacht werden kann.

Doch welche Daten werden genau gespeichert? Die einzigen Daten, die der Luhabru erfasst, sind:

  • Dein Browsertyp (zum Beispiel Mozilla Firefox oder Google Chrome)
  • Dein Betriebssystem (zum Beispiel Windows oder Apple)
  • Deine IP-Adresse (das ist die Nummer, die dein Computer im Internet hat)
  • Datum, Uhrzeit und Dauer deines Besuchs
  • Die Internetseiten, die du auf luhabru.de anklickst
  • Die Internetseite, von der du zu luhabru.de kommst

Aus diesen Daten wird bei Luhabru eine Statistik erstellt, die es ermöglicht, luhabru.de zu verbessern und sicherer zu machen. Außerdem helfen dabei sogenannte Cookies. Das sind kleine Textdateien, die deinen Besuch aufzeichnen. Wenn du das nicht möchtest, kannst du die Cookies in deinem Browser blockieren.

Wenn du eine Frage stellst, benötigen wir deine E-Mail-Adresse, damit wir deine Frage beantworten und dich anschreiben können. Wenn du persönlich von uns angesprochen werden möchtest, kannst du auch deinen Namen angeben.

Auf luhabru.de findest du auch Links zu anderen Internetseiten. Luhabru kann es allerdings nicht beeinflussen, was auf diesen Seiten steht und ob dort der Datenschutz eingehalten wird.

Du hast außerdem viele Rechte in Bezug auf deine Daten. So kannst du etwa bei uns nachfragen, welche Daten wir von dir speichern. Sollten wir falsche Daten von dir gespeichert haben, kannst du von uns verlangen, dass wir diese korrigieren und richtig speichern. In manchen Fällen kannst du auch von uns verlangen, dass wir deine Daten löschen. Daneben kannst du unter bestimmten Voraussetzungen auch von uns verlangen, dass wir nur noch eingeschränkt mit deinen Daten umgehen dürfen oder dass wir den Umgang damit ganz einstellen müssen.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt der Browser die benötigten Web Fonts in den Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der verwendete Browser eine Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Damit erlangt Google Kenntnis darüber, dass über deine IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung der Website luhabru.de. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn dein Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift vom Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden sich unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Solltest du irgendwelche Fragen zu der Datenschutzerklärung haben, kannst du dich auch an uns direkt per E-Mail wenden.