Nähkurse

Wichtiges zu den Nähkursen

Das Thema bzw. das Projekt des Nähkurses ist vorab festgelegt und orientiert sich an den Fähigkeiten der Kursteilnehmer.

Gern berücksichtige ich Ihre speziellen Wünsche bei der Planung. Bitte sprechen Sie mich einfach an.

Das nötige Material für die Projekte ist nur in den Anfängerkursen in der Kursgebühr enthalten. Für alle anderen Projekte besprechen wir den Bedarf vor dem Kurs und Sie können Ihr Material mitbringen, oder im Atelier kaufen.

Anmeldung / Zahlung

Bei Anmeldung  (spätestens 10 Tage vor Kursbeginn) wird die Kursgebühr fällig, denn erst dann ist der Platz verbindlich für Sie reserviert.

Die Anmeldung erfolgt per Email, telefonisch oder im Atelier.  Bei der Platzvergabe ist der Eingang der Anmeldung im Atelier entscheidend.

Die Gebühr richtet sich nach Länge und Inhalt des jeweiligen Kurses. Sie können diese per Überweisung oder direkt im Atelier Luhabru bar oder per EC bezahlen.

Leistungen und Kursgebühren

Die Kurseinheiten dauern in der Regel 3 Stunden. Mehrere Kurseinheiten können zu einem Kurs zusammengefasst werden. Genaue Informationen zur Kursdauer entnehmen Sie bitte der Kursbeschreibung.

Es werden Kindernähkurse, Eltern-Kindnähkurse sowie Erwachsenenkurse  und Workshops angeboten. Die Teilnehmerzahl ist pro Kurs auf max. 4 Personen begrenzt.

Die Kurszeiten und die Themen entnehmen Sie bitte dem aktuellen Kursprogramm.

Sollten Sie andere Kurszeiten bevorzugen oder ein bestimmtes Thema vermissen sprechen Sie mich gern an. Gemeinsam finden wir den passenden Kurs für Sie!

In der Kursgebühr sind die Arbeitsmittel und Kleinmaterialien enthalten. In den Anfängerkursen auch die Materialkosten für ein Projekt. Haben Sie eine eigene Nähmaschine, dann bringen Sie diese gern zum Kurs mit.

Gern können Sie aber auch gegen Gebühr ein Leihgerät im Atelier reservieren.

Dauer, Kosten und Inhalte der Kurse sind verschieden, ausführliche Informationen finden Sie in den einzelnen Kursen.

Absagen / Kursausfall

Versäumte Kurstermine können leider nicht erstattet bzw. nachgeholt werden. Sie können aber gern einen Ersatzteilnehmer stellen.
Bei Kursausfall werden die Termine natürlich nachgeholt.