• 8 Geschenkideen mit Sinn und französischer Seele für Frankreichliebhaber

    Die Kunst des Schenkens

    „Verschenke das, was Du am liebsten selbst besitzen möchtest!“

    So oder ähnlich lautet eine Redensart die sagt, wie Du DAS richtige Geschenk findest.

    Worüber würdest Du Dich denn jetzt am meisten freuen?

    Vielleicht über eine Reise? Einfach weg, irgendwo hin, raus aus dem Alltag?

    Diesen Wunsch können wir uns im Moment leider alle nicht erfüllen, das hat mich aber auf eine Idee gebracht.

    Wie wäre es statt dessen, wenn Du mit einem Geschenk Glücksgefühle bei der Empfängerin weckst, ihre Sehnsucht stillst und Fernweh linderst?

    Mir hilft es wirklich sehr, wenn ich mich mit Dingen umgebe, die mich an unbeschwerte Urlaubstage und entspannte Momente in meinem Lieblingsland Frankreich erinnern und mich einfach glücklich machen.

    Warum verbinde ich Glück und Freude mit unserem Nachbarland?

    Frankreich hat so viel zu bieten

    Sommer, Sonne, Meer, Lavendel, Zitronen, Wein, Kräuter der Provence, Oliven, Baguette…

    Unzählige schöne Dinge fallen mir ein, wenn ich an Frankreich denke.

    Geschirrtuch Sardinen weiß Stickerei

    Nun bist Du aber noch nie in Frankreich gewesen, kennst Land und Leute nicht?

    Der berühmte französische Flair, von dem ich Dir hier vorschwärme und den Du gern verschenken möchtest, ist Dir unbekannt?

    Oder warst Du vielleicht selbst schon oft dort und suchst etwas ganz Besonderes, was wirklich französisches?

    Mach Dir keine Sorgen, Du bist hier genau richtig, denn ich kann Dir helfen.

    Warum ich die Expertin für französische Geschenkideen bin

    13 Jahre habe ich mit meiner Familie in einem kleinen Dorf in Südfrankreich gelebt.

    Dort und auf vielen Reisen durch das Land habe ich viel schönes und wirklich französisches gesehen und lieben gelernt.

    Das berühmte Savoir vivre — die Lebenskunst der Franzosen ist wirklich einmalig auf der Welt.

    Land und Leute versprühen einfach einen ganz besonderen und einzigartigen Charme.

    Ob es am Wohlklang der französischen Sprache liegt, den kulinarischen Genüssen oder der Schönheit der Natur?

    Frankreich hat so viel zu bieten und begeistert, nicht nur mich, immer wieder neu.

    Jede Region hat dabei ihre ganz speziellen Reize und Spezialitäten.

    Auch die Menschen sind z. Bsp. in der Normandie ganz anders als in der Provence.

    Bei allen und allem aber steht der Genuss, die Leichtigkeit und die Gemeinschaft im Fokus.

    Leinentischdecke und Oliven

    Das ist die französische Kunst das Leben zu genießen.

    Dieses Gefühl empfinden wir oft als unbeschwerte Leichtigkeit, wenn wir im Urlaub in einem Restaurant sitzen oder bei einem Picknick am Strand aufs Meer schauen.

    Sind wir im Land unterwegs kommt es uns immer so vor, als ob die Uhren in Frankreich einfach langsamer ticken und einen viel schöneren Klang haben als daheim.

    Alles geht entspannt und doucement seinen französischen Gang und niemand scheint wirklich in Eile, oder gestresst zu sein.

    Wäre es nicht toll, wenn Du mit Deinem Geschenk diese wundervollen Gefühle oder Erinnerungen weckst und in den Alltag holst?

    Geschenke- klassisch oder originell?

    Geschenke für Frankreichliebhaber können die ganz Typischen sein.

    Eine Flasche Wein oder Champagner, ein guter Cognac oder ein Parfumklassiker einer großen französischen Marke.

    Wie wäre es aber mal mit etwas ganz neuem, individuellen?

    Mit einem Geschenk, dass den französischen Flair nach Hause bringt und Erinnerungen weckt an den letzten Urlaub und entspannte und unbeschwerte Momente in Frankreich?!

    Meine Top 8 Geschenkideen für Frankreichliebhaber

    • Ein selbst gebackener Fondant au Chocolat ( Schokoladenkuchen) kommt immer gut an und ist wirklich ganz schnell fertig
    • Verschenke mit Lavendelherzen oder Lavendelsäckchen das entspannende und unvergessliche Aroma der Provence.
    Lavendelsäckchen gesticktes Lavendelmotiv
    • Mit einem Olivenbäumchen für Balkon oder Terrasse oder noch kleiner als tägliche Tischdeko, bringst Du mediterranes Ambiente in Haus und Garten.
    • Im Lavendelrausch schwelgen, das geht ganz einfach mit passender Tischwäsche. Aus antiken Stoffen und mit aufgesticktem Lavendelmotiv bringen Tischdecke, Läufer und farblich abgestimmte Leinenservietten südfranzösisches Lebensgefühl auf den Tisch und schicken uns gedanklich auf eine Reise in die Lavendelfelder der Provence.
    Serviette Leinen Beere
Tischdecke  gestickter Lavendel
antikes Baumwolle
Geschenkidee für Frankreichliebhaber
    • Ein Kochbuch mit französischen Gerichten inkl. Gutschein für einen Einkauf der Zutaten für ein Lieblingsgericht ist eine nette Aufmerksamkeit für Feinschmecker.
    • Tischsets und Stoffservietten schützen nicht nur Möbel und Kleidung, im Olivendesign und aus edlem Leinen bringen sie im Handumdrehen französischen Flair auf den Tisch.
    Untersetzer mit Applikation Huile d'Olive
Leinentischwäsche
Geschenkideen für Frankreichliebhaber
    • Hast Du schon einmal Zitronensalz probiert? Es ist schnell hergestellt und verfeinert Hühnchen,- und Fischgerichte raffiniert und mediterran. Wenn dieses in ein Küchentuch gewickelt wird, ist auch die Verpackung ein zusätzliches Geschenk.
    Zitronensalz im Glas
Geschenkideen für Frankreichliebhaber
    • Ein Brotkorb gefüllt mit frischen Croissants aus der Bäckerei um die Ecke ist ein ideales Geschenk für Liebhaber französischer Backkunst. Ein französisches Frühstück mit Croissants und Café au Lait bringt gute Laune für den Tag.
    Stoffkorb, Utensilo
weiß Leinen
Geschenkideen für Frankreichliebhaber

    Geschenke die das ganze Jahr über Freude und Frankreichflair bringen

    Natürlich sind wir besonders zu Weihnachten auf der Suche nach Geschenken für unsere Lieblingsmenschen.

    Aber auch zum Geburtstag oder zu besonderen Anlässen kannst Du meine Geschenktipps wunderbar einsetzen.

    Du möchtest Deiner Freundin einfach mal danke sagen?

    Überrasche sie doch mit der einen oder anderen Geschenkidee aus meiner Hitliste.

    „Geteilte Freude ist doppelte Freude“

    Ich wünsche Dir strahlende Gesichter Deiner Herzensmenschen, wenn Du Deine Geschenke überreichst und bin sicher, Du wirst Dich so sehr mit ihnen freuen.

    Dir gefallen die von mir handgefertigten Einzelstücke im französischen Landhausstil, welche ich Dir hier präsentiert habe?

    Dann lade ich Dich herzlich in meinen Onlineshop ein!

    Hier kommst Du direkt zum Shop!

    Du möchtest mir bei meiner Arbeit über die Schulter schauen und sehen, wie meine Unikate mit Sinn und französischer Seele entstehen?

    Ich bin jeden Donnerstag in meinem Atelier in Boppard am Rhein für Dich da und freue mich sehr auf Deinen Besuch in meinem kleinen französischen Paradies mitten in Deutschland.

    Hier kannst Du noch mehr tolle Geschenkideen für Handmadebegeisterte und Frankreichliebhaber entdecken.

    La vie est belle

    Nicole

    Lies gern weiter, wenn Du noch mehr Frankreichfeeling möchtest:

    Lavendel, der Duft des sonnigen Südens

  • Au revoir Fernweh-Französischer Flair für zuhause

    Ich bin gerade in Frankreich, sitze auf einem kleinen Campingplatz an der Côte d’Azur, die Füße im kühlen Sand und schaue auf den Golf von St. Tropez.

    Trotz der frühen Morgenstunde bin ich hellwach. Was ist für mich mehr als untypisch ist, denn ich bin im Allgemeinen ein absoluter Morgenmuffel .

    Jetzt genieße ich hier den Augenblick der Ruhe, der Schönheit und des Friedens und kann mich daran nicht satt sehen.


    Tief atme ich ein und fülle meine Lungen mit der herrlich frischen, salzigen Luft des Mittelmeeres.

    Ganz bewusst versuche ich jedes Detail aufzunehmen und in meinem Gehirn abzuspeichern um genau diesen französischen Flair mit nach Hause zu nehmen.

    Die Strahlen der aufgehenden Sonne spiegeln sich im glatten Wasser und die sanften Wellen befeuchten ganz ruhig und entspannt den Sand am Ufer.

    Die Fischer sind mit ihren kleinen Booten bereits auf dem Heimweg und ganz langsam erwacht der Tag.

    Sonnenaufgang  am Meer
    Sonnenaufgang am Golf von St.Tropez

    Wie definierst du Heimat?

    Vor 2 Jahren noch waren diese Sonnenaufgänge hier für mich Alltag denn ich hatte das große Glück mit meiner Familie viele Jahre in einem kleinen Dorf zu leben, nur ein paar Kilometer entfernt von hier.

    Unsere Wochenenden haben wir daher sehr oft hier verbracht und ich konnte den Sonnenaufgang zu allen Jahreszeiten genießen.

    Genauso viele andere einzigartige Momente, die man eben nur hier im Süden oder in Frankreich allgemein erleben kann.

    Ich war mir dessen bewusst und sah es schon immer als ein großes Privileg an, hier zu leben.

    Denn ich liebe die gelassene Art und die Höflichkeit der Franzosen, ihren unvergleichlichen Charme, die französische Sprache und vor allem das „Savoir-vivre“.

    Meine 3 Kinder sind hier aufgewachsen.

    Mein jüngster Sohn wurde in der Klinik, nur ein paar Kilometer entfernt von hier, geboren. Meine Tochter hat gerade ihr Baccalauréat (französisches Abitur) mit Bravour bestanden.

    Auch unser heiß geliebter Familienhund ist ein Franzose, er hat uns in einem Tierheim hier gefunden.

    Mich verbindet sehr viel mit Land und Leuten und ich war tief traurig, als es nach 13 Jahren Frankreich zurück nach Deutschland ging.

    „Heimat ist da, wo dein Herz zuhause ist“

    Strassenschild in Frankreich
    Le Cannet des Maures, Var, Frankreich

    Aber das Leben ist kein Wunschkonzert.

    So habe ich mich entschlossen, nicht dem Vergangenen hinterher zu trauern, sondern mein Leben in Deutschland nach meinen Vorstellungen zu gestalten.

    Au revoir Fernweh- Bonjour französicher Landhausstil zuhause

    Ich schaffe mir meine kleine französische Welt hier in meinen 4 Wänden, in meinem Zuhause, mitten in Deutschland.

    So bleibt das Fernweh nach dem sonnigen Süden erträglich.

    Jeden Tag genieße ich das, was mich auch schon in Frankreich begeistert hat, das berühmte Savoir-vivre, die Art der Franzosen, das Leben zu genießen.

    Mein Leben ist trotz des Umzuges sehr französisch geblieben.

    Wir pflegen Sitten und Bräuche, kochen à la française und sind im französischen Landhausstil eingerichtet.

    Oft haben wir Besuch aus Frankreich und wann immer es uns möglich ist, reisen wir in die alte Heimat um unsere Akkus aufzuladen und Freunde zu treffen.

    Hier in Deutschland angekommen, habe ich meine große Leidenschaft, das Nähen, zum Beruf gemacht.

    Seit 2018 fertige ich in meinem Atelier in Boppard am Rhein Tischwäsche und Wohntextilien im französischen Landhausstil.

    Ich nähe Frankreich für Zuhause

    Am liebsten verarbeite ich Leinen und hochwertiger Baumwolle und gebe alten Leinenstoffen und Spitzenbordüren, welche ich so gern auf französischen Flohmärkten aufspüre, ein neues Leben.

    Meine Stofflichkeiten mit Sinn und französischer Seele spiegeln die Leichtigkeit und die Meeresluft der Côte d’Azur wieder.

    Sie erinnern an den unverwechselbaren Lavendelduft der Provence,.

    Meine Unikate erzählen von unzähligen kulinarischen Gaumenfreuden und dem einfachen und entspannten Leben in einem französischen Landhaus.

    Ganz kurz gesagt, ich vereine Laissez-faire und Savoir-vivre der Franzosen in meinen Kreationen und zeige dir wie du mit wenig Aufwand viel erreichen kannst.

    Es braucht nicht viel, um den französischen Stil nach Hause zu holen oder sich an einem schön gedeckten Tisch wie an einer französischen Tafel zu fühlen.

    Und es gibt ihn nicht, den einen, wahren französischen Stil.

    Viele unterschiedliche, bezaubernde Variationen, die den jeweiligen Regionen Frankreichs entsprechen, stehen zur Auswahl.

    Diese Vielfalt macht Land und Leute so besonders und es wäre wirklich schade, den Charme des kleinen Ferienhauses mitten in der Provence oder das gemütliche Essen an einer festlich gedeckten Tafel nur 2 Wochen im Jahr, im Urlaub zu genießen.

    Nicole, Inhaberin Atelier Luhabru
    Donnerstag ist Ateliertag

    Warum ein Virus mein Leben verändert hat

    Bis vor ein paar Monaten fuhr ich regelmäßig nach Frankreich und wir hatten häufig französiche Gäste im Haus.

    Heimweh nach der gewohnten Umgebung hatte ich nicht und da die Abstände zwischen den Besuchen kurz genug waren auch keine Sehnsucht.

    Und dann kam Corona .

    Erst jetzt war mir bewusst, wie wichtig das eigene Zuhause für uns ist.

    Es dient nicht nur als Rückzugsort nach der Arbeit oder als Ort wo sich die Familie versammelt.

    Unser Zuhause ist Basislager, Tankstelle, Oase, kurz der wichtigste Ort in unserem täglichen Leben.

    Die eigenen 4 Wände sind der äußere Rahmen, den wir mit Möbeln, Einrichtungsgegenständen und Dekorationen schnell in einen ganz bestimmten Stil bringen können.

    Ich habe mir meine Möbel und viele Erinnerungsstücke aus Frankreich mitgebracht.

    Vieles davon habe ich auf Flohmärkten erstanden und nach meinen Vorstellungen aufgearbeitet.

    Die zu unserem Leben passenden Wohntextilien und alles was nötig ist um einen Tisch zur Tafel werden zu lassen, nähe ich schon seit vielen Jahren selbst.

    Wohnbeispiel im französischen Landhausstil, Kissen in Toile de Jouy
    Familienhund Haribo zuhause

    Wie kleine Gewohnheiten unser Wohlbefinden beeinflussen können

    Zuhause ist aber viel mehr als nur Dach über dem Kopf und eine Ansammlung von Möbelstücken.

    Es ist das große Ganze.

    Dein Zuhause ist deine Art zu leben!

    Für mich bedeutet es , meinen Morgenkaffee aus einer typisch französischen Schale zu trinken, dabei denke ich an meine Freundin Sabine.

    Mit ihr habe ich das erste Mal meinen Kaffee so getrunken (diese Geschichte erzähle ich gern ein anderes Mal ausführlicher)

    Oder meine Lieblingstarte aux abricots zu backen und Lavendelblüten darauf zu streuen, denn nur durch diesen Tipp einer netten alten Dame wurde die Tarte unser absoluter Favorit.

    In meiner Familie lieben wir ausgedehnte Mahlzeiten an einem hübsch gedeckten Tisch und genießen diese Familienzeit, das gehört für uns zum Alltag einfach dazu.

    Ich könnte dir jetzt noch so viel über mein französisches Leben hier in Deutschland erzählen!

    Ich lade dich herzlich ein, mir hier auf meinem Blog weiter zu folgen.

    Hier bekommst du meine besten Tipps , wie ein wenig französischer Flair bei dir zuhause das Gefühl von Leichtigkeit und entspannter Ferienstimmung schafft, was wir bei Urlaub in Frankreich so lieben.

    Trage dich gern in meinen Newsletter ein, dann informiere ich dich über neu erscheinende Blogbeiträge.

    Sehr gern teile ich meine kleine französische Welt mit dir und gebe dir Inspirationen zum Savoir-vivre .

    Für den Newsletter klicke einfach auf den Button und schon kommt Frankreich zu dir nach Hause!


    La vie est belle

    Nicole